Arabischsprachige Zeitung für Geflüchtete

Ausgabe 1

Ausgabe 1

„Abwab“ bedeutet „Türen“ und ist gleichzeitig Titel der seit Dezember 2015 erscheinenden arabischsprachigen Zeitung, die sich explizit an Geflüchtete richtet. Die in Köln produzierte und in Hof gedruckte Zeitung will einen Beitrag zur Orientierung und Integration leisten.

Chefredakteur ist Ramy al Asheq, der über ein Autorenstipendium der Heinrich-Böll-Stiftung nach Deutschland kam.

Ausgabe 2

Ausgabe 2

Die Zeitung erscheint monatlich und ist kostenlos. Das Blatt erscheint in einer Auflage von 45.000 Exemplaren und finanziert sich durch Spenden und Anzeigen. Die Journalisten arbeiten ehrenamtlich und sind in vielen Fällen selbst Geflüchtete.

Weiterführende Information zur Zeitung und zu deren Bezug finden sich hier.