Bundesfreiwilligendienst mit Flüchtlingsbezug – Ausschreibung bei den Bücherhallen Hamburg

Was zunächst sperrig klingt, ist eine gute Sache. Seit Ende 2015 gibt es das Sonderprogramm „Bundesfreiwilligendienst mit Flüchtlingsbezug„.

Im Rahmen dieses Programms ist nun bei den Bücherhallen Hamburg erstmals eine Stelle für einen Geflüchteten mit Arabisch als Muttersprache ausgeschrieben.

Wir sind gespannt auf die Bewerbungen und teilen unsere Erfahrungen gerne mit anderen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s